Zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden:

Der PlasmaMade AirCleaner

Große Einkaufszentren und Outlets, aber auch Supermärkte, Drogeriemärkte, Apotheken und Modeeinzelhändler verstärken die Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus Covid-19, um Mitarbeiter und Kunden zu schützen. Aktuelle Erkenntnisse belegen, dass das Coronavirus SARS CoV-2 durch Sprechen, Husten oder Niesen übertragen wird. Besonders in geschlossenen Verkaufsräumen mit wenig Luftzirkulation ist die Ansteckungsgefahr groß. Denn feinste, luftgetragene Flüssigkeitspartikel, auch Aerosole genannt, transportieren ansteckende Viren durch die Raumluft. Eine Übertragung von Krankheiten ist in nicht ausreichend belüftenden Räumen durch die Aerosole auch über größere Abstände der Personen möglich. Deshalb ist zusätzlich zur Atemschutzmaske und der Hygienemaßnahmen, der Einsatz des PlasmaMade AirCleaners ein sinnvoller Baustein für ein effektives Infektionsschutzkonzept im Kampf gegen das Coronavirus Covid-19. Der leistungsstarke Raumluftfilter reduziert infektiöse Aerosole deutlich. Selbst in großen Verkaufsräumen senkt der PlasmaMade AirCleaner die Belastung der Raumluft auf ein nahezu steriles Niveau und sorgt so für den Gesundheitsschutz von Mitarbeitern und Kunden.
Bereits bei einmaliger Luftumwälzung reinigt der AirCleaner etwa 98 % der Aerosole aus der Raumluft. Ihr Stromverbrauch bleibt dadurch verschwindend gering.

Besonders wirkungsvolle Filtertechnik

Die patentierte Plasma-Technologie kombiniert vier ineinandergreifende hochmoderne Filtertechniken. Die Kombination aus Plasma- und Elektrostatischem-Filter reinigt die Raumluft schnell von Viren und Bakterien sowie Keime, Verschmutzungen und Gerüche. Sogar infektiöse Aerosole und Tröpfchenkerne werden nahezu vollständig beseitigt. Der Ceramik-Foam Filter sorgt für optimalen Schutz und eliminiert zuverlässig vorhandene Schadstoffrestemissionen.

Reduziert hohe Aerosoldichten in Verkaufsräumen

Der PlasmaMade AirCleaner ist ein wirksamer Beitrag zum Infektionsschutzkonzept im Einzelhandel. Der speziell für den Profi- und Businessbereich entwickelte Raumluftfilter eliminiert sogar molekulare Verschmutzungen und Aerosole. Die Reduzierung der Aerosolwolken in der Luft, hindert die Verbreitung des Coronavirus SARS CoV-2 im Verkaufsraum.

Starke Schutzmaßnahme für die Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern

Der PlasmaMade AirCleaner reinigt belastete Luft in Verkaufsräumen bis zu 150 m². Durch praktische Rollen ist der Raumluftfilter mobil einsetzbar. Er reinigt die Raumluft leise und effektiv auf Basis von Rezirkulation. Dadurch entsteht keine Zugluft und die Wärme bleibt im Raum. Der PlasmaMade AirCleaner erzeugt nachweislich kein Ozon.  

Saubere Luft durch vier Filtersysteme

Der Vorteil gegenüber normalen Luftreinigern: Spezielle Kombinationen von Filtern und elektrischen Metallkernen filtern nicht nur, sondern eliminieren Schritt-für-Schritt Viren, Bakterien, Gerüche und Verschmutzungen. Aerosole mit infektiösen Erregern werden vernichtet. Die gereinigte Luft wird in den Verkaufsraum zurückgeführt. reinigt die Raumluft von allen Schadstoffen, Gerüchen, Bakterien, Viren und Pollen.

Frische Raumluft als Sicherheit für Kunden

Ob Blumenladen, Lebensmittelgeschäft, Boutique, Optiker oder Buchhandlung – die aktuelle Situation in der Corona-Pandemie fordert gezielte Maßnahmen zur Eindämmung des Virus, damit der Einzelhandel für die Kunden weiterhin geöffnet bleiben kann. Größte Herausforderung ist dabei die Luftqualität in geschlossenen Verkaufsräumen. Geringe Luftzirkulation erhöht die Ansteckungsgefahr durch infektiöse Aerosole. Lüften und herkömmliche Luftreiniger sind nicht ausreichend, um die Luft in Geschäften von Aerosolwolken und Viren zu befreien. Der PlasmaMade AirCleaner schafft hier Abhilfe, denn der spezielle Raumluftfilter unterscheidet sich von herkömmlichen Luftfiltersystemen. Während Luftreiniger nur Verschmutzungen aus der Luft filtern, eliminiert der PlasmaMade AirCleaner die Aerosole. Da die unsichtbaren Aerosolwolken infektiöse Viren durch die Raumluft transportieren, ist die Beseitigung der freischwebenden Tröpfchen eine wichtige Maßnahme für effektiven Infektionsschutz im Einzelhandel. Der PlasmaMade AirCleaner vernichtet die Aerosolwolken und damit auch den Transport der Coronavieren durch die Raumluft. Damit minimiert der Plasma-Hochleistungsfilter die unsichtbare Ansteckungsgefahr durch Aerosole. Gleichzeigt sorgt er für einen permanenten Luftaustausch und für frische, gesunde Luft in geschlossenen Räumen.

 

Mit elektrischen Hochspannungsfiltern gegen Krankheitserreger

Der PlasmaMade AirCleaner wurde speziell für die Nutzung in Verkaufsräumen mit hoher Personendichte und wenig Luftzirkulation entwickelt. Der leistungsstarke Raumluftfilter eliminiert durch einen elektrischen Hochspannungsfilter mit Metallkern sogar infektiöse Aerosole unter fünf Mikrometer. Die spezielle Ceramic-Foam-Hülle absorbiert anschließend Rest-Emissionen. Der PlasmaMade AirCleaner ersetzt in kürzester Zeit belastete Raumluft durch Rezirkulation. Belastete Raumluft wird eingezogen, Verschmutzungen eliminiert und saubere Luft in den Raum wieder abgegeben. Dabei entfernt der Raumluftfilter Aerosole und Krankheitserreger ebenso effektiv, wie störende Geruchsstoffe oder Pollen. Die Ansteckungsgefahr für Kunden und Mitarbeiter durch aerosolgetragene Viren wie das Coronavirus SARS CoV-2 sinkt deutlich. Die Effizienz des Raumluftfilters ist ebenso beeindruckend wie überzeugend: Bei einem Stromverbrauch von 125 Watt eliminiert der PlasmaMade AirCleaner rund 98% der Aerosole in einem einzigen Durchlauf.

 

PlasmaMade AirCleaner: Bereit für den Einsatz im Einzelhandel

Trennvorrichtungen an Kassen, bargeldlose Bezahlung, getrennte Ein- und Ausgänge – viele Schutzmaßnahmen im Einzelhandel sollen die Ausbreitung des Coronavirus reduzieren. Die Gefahr liegt in der Luft: Für das menschliche Auge unsichtbar, schweben die Coronaviren SARS CoV-2 von Aerosolen getragen durch die Luft in den Verkaufsräumen, Umkleidekabinen oder im Kassenbereich. Die effektive und permanente Luftreinigung in Verkaufsräumen ist deshalb ein wichtiger und notwendiger Schutz vor Ansteckung – für Mitarbeiter und Kunden.

Wo viele Menschen aus- und eingehen, miteinander reden und sich im gleichen Raum aufhalten ist die Plasma-Ionenreinigung der Luft durch den PlasmaMade Aircleaner eine effektive und sinnvolle Maßnahme im Kampf gegen die Ansteckung mit Coronaviren. Aerosole mit infektiösen Erregern werden mit Hilfe der hochmodernen Plasma-Technologie und elektrostatischen Entladung gebunden, vernichtet und nahezu vollständig aus der Luft beseitigt. Die patentierte PlasmaMade Technologie reduziert die Aerosoldichte und damit die Ansteckungsgefahr in Verkaufsräumen deutlich. Einzelhändler beweisen durch den Einsatz des leistungsstarken PlasmaMade AirCleaners Verantwortung und bieten dadurch ihren Kunden einen zusätzlichen Schutz. Ihre Kunden wissen diesen Service zu schätzen und können ihr Einkaufserlebnis wieder entspannter genießen.

 

Zusätzlicher Schutz für Mitarbeiter und Kunden: Der Air Sensor

MESSEN

Der Air Sensor bietet Einzelhändlern eine kontinuierliche Überwachungsmöglichkeit der Luftqualität im Geschäft.

WISSEN

Das durchdachte Messinstrument liefert bequem per App wichtige Informationen über die Luftzusammensetzung.

REAGIEREN

Ladenbetreiber und Mitarbeiter können auf die Ergebnisse der Messungen gezielt reagieren und den Einsatzort und die Leistungsstärke des PlasmaMade AirCleaners anpassen.

Bestellen Sie jetzt Ihren AirCleaner!